Transferable Skills - welche Fähigkeiten für Unternehmen jetzt wichtig werden

Die Arbeitswelt ist dynamischer geworden und fordert von Unternehmen wie Beschäftigten Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und weitere wichtige Eigenschaften. Diese Transferable Skills sind vielfach relevanter als fachliche Kompetenzen - denn ohne diese Eigenschaften lassen sich Know-how, Expertise und Erfahrung in einem dynamischen Arbeitsumfeld nicht optimal einsetzen. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Fähigkeiten, die für Unternehmen jetzt wichtig werden.

Was sind Transferable Skills?

Transferable Skills sind alle Skills, die Arbeitnehmer branchen- und berufsübergreifend nutzen und einsetzen können. Diese Skills können demnach in ganz unterschiedlichen Jobs angewendet werden. Bewerber mit einer großen Bandbreite an Transferable Skills haben häufig Vorteile bei der Jobvermittlung.

8 Transferable Skills, die für Unternehmen jetzt wichtig werden

1. Entscheidungen treffen

Wer gute Entscheidungen treffen und hinter diesen stehen kann, ist im Job im Vorteil. Entscheidungsfreudigkeit setzt voraus, dass die betreffende Person eine Situation perfekt analysieren und treffsichere Prognosen aufstellen kann. Wer entscheidungsfreudig ist, zeigt Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen - beides wichtige Soft Skills für Bewerber.

2. Multitasking

In vielen Jobs müssen Beschäftigte gleich mehrere verschiedene Anforderungen erfüllen. Multitasking hilft nicht nur, unterschiedliche Aufgaben zu erledigen, sondern auch dabei, anderen Teammitgliedern zu helfen, die zurückliegen. Wer also zum multitaskingfähig ist, kann auch ein guter Teamplayer sein und Teams motivieren.

3. Kreative Problemlöser

Gerade in einem dynamischen Arbeitsumfeld entstehen häufig Probleme. Hier ist nicht nur Verantwortung gefragt, sondern auch ein kreativer Umgang bei der Problemlösung. Wer es versteht, Probleme als kreative Herausforderung anzugehen, kann diesen Transferable Skill in jeder Position und jedem Unternehmen anwenden.

4. Teamfähigkeit

Ganz gleich, ob remote, vor Ort, über mehrere Kontinente hinweg oder in multilingualen Teams: Teamfähigkeit ist eine zentrale Eigenschaft, die Bewerber heute mitbringen sollten. Denn gut funktionierende Teams erhöhen die Zufriedenheit der Belegschaft und verbessern die Produktivität sowie die Innovationskraft in Unternehmen. Und letztendlich setzen Teamplayer nicht ihre Meinung durch, sondern sind kompromissbereit und empathisch. 

5. Kommunikative und rhetorische Fähigkeiten

Im Zuge der digitalen Transformation geht es verstärkt um Kommunikation. Als Transferable Skill sind kommunikative Fähigkeiten deshalb umso wichtiger. Ob per Messenger, E-Mail, im Videochat oder von Angesicht zu Angesicht - wer sich klar und deutlich äußern kann und auf die Art und Weise kommuniziert, die das Gegenüber benötigt, hat Vorteile. 

6. Integrität und Vertrauenswürdigkeit 

Freelancer und Angestellte gleichermaßen profitieren im Job, wenn sie offen und vertrauenswürdig sind. Diese Transferable Skills helfen außerdem dabei, das eigene Netzwerk zu erweitern und erfolgreich mit Personalberatungen zusammenzuarbeiten. Wer beim Arbeiten belegt, dass er moralisch integer ist, kann auf das Vertrauen seiner Arbeitgeber und Kollegen zählen.

7. Führungsstärke

Bewerber, die Führungsstärke belegen können, haben Vorteile. Dieser Transferable Skill lässt sich universell in jedem Unternehmen und jedem Team einbringen. Unternehmen können aus Führungsstärke einen großen Nutzen ziehen. Führungsstärke bedeutet jedoch nicht, dass es an Empathie fehlen darf, was ein weiterer wichtiger Transferable Skill ist.

8. Motivationskraft

Nicht erst die Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig Motivationskraft ist. Echte Motivatoren können sich nicht nur selbst auf die Spur bringen, sondern ganze Teams und Unternehmen voranbringen und mitziehen. 

Wir alle müssen uns immer wieder auf neue Gegebenheiten einstellen. Transferable Skills helfen Bewerbern dabei, branchenübergreifend in jedem Unternehmen arbeiten zu können. Je unsicherer die Zeiten und je dynamischer die jeweilige Arbeitswelt ist, desto wichtiger werden Transferable Skills. 

 

Das richtige Personal für Ihr Unternehmen

Computer Futures achtet bei der Vermittlung von IT-Experten stets darauf, dass nicht nur die fachlichen Kenntnisse mit den Anforderungen überein stimmen, sondern dass auch die entsprechenden Soft bzw. Transferable Skills sowie der Cultural Fit gegeben sind. Sie möchten mehr erfahren? Setzen Sie sich jetzt mit uns in Verbindung und lassen Sie sich beraten!

Jetzt Kontakt aufnehmen