Rechte in Mutterschutz und Elternzeit

Disclaimer: Bei diesem Beitrag handelt es sich um Informationen und Tipps ohne Gewähr. Die Inhalte entsprechen keiner fachlichen Beratung. Ausführliche Beratungen gibt es bei offiziellen Stellen, wie beispielsweise dem Bundesamt für Familie. 

Der Mutterschutz stellt einen besonderen Schutz für schwangere Arbeitnehmerinnen und deren Kinder vor und nach der Geburt da. Geregelt wird der Mutterschutz im sogenannten Mutterschutzgesetz. Diese besondere Zeit geht mit einigen Rechten für werdende Mütter und Pflichten für deren Arbeitgeber einher. 

Für berufstätige Eltern gibt es nach der Geburt ihres Nachwuchs die Möglichkeit in Elternzeit zu gehen und so ihr Kind zu betreuen und zu erziehen. 

Wir geben Ihnen in unserer Infografik einen Überblick über die Rechte während Mutterschutz und Elternzeit. 

Zur Infografik 

Computer Futures vermittelt seit mehr als 35 Jahren Fach- und Führungskräfte in der IT- und Technologiebranche. Unsere Personalberater sind auf bestimmte Fachgebiete innerhalb der IT fokussiert. Damit verstehen wir nicht nur die lokalen Arbeitsmarkt-Trends ganz genau, sondern sind Ihr Partner auf Augenhöhe. Sehen Sie sich jetzt in unserem Stellenmarkt um und bewerben Sie sich direkt auf Ihren Traumjob oder Ihr interessantes Folgeprojekt. Laden Sie außerdem Ihren Lebenslauf hoch und lassen Sie sich zu Vakanzen direkt informieren.