Ordina

Die innovative und transparente Natur unseres Geschäfts half uns bei Ordina, einem führenden Anbieter von Beratungs-, IT- und Outsourcing-Dienstleistungen, den Status als bevorzugter Lieferant zu erhalten.

Ordina Case StudyDie Positionen, die Ordina besetzen möchte, sind in der gesamten Branche stark nachgefragt. Daher wurde eine Personalberatung benötigt, die über eine ausgezeichnete Datenbank und über enge Beziehungen zu entsprechenden potenziellen Kandidaten verfügt.

Da Ordina im Beratungsgeschäft tätig ist, ist erforderlich, dass die Manager, die Stellen zu besetzen haben, schnell handeln, um sich die besten Fachkräfte zu sichern. Der Personalberater muss deshalb einen Lösungsansatz bieten, in dem Zeit als kritischer Faktor berücksichtigt wird.

Unser Ansatz 

Wir benannten einen einzigen Ansprechpartner, der für das Management dieses Kunden verantwortlich ist, und beauftragten ihn mit der Suche und Auswahl eines Teams von vier Beratern. Damit wurde gewährleistet, dass die Botschaft des Kunden an unterschiedliche Mitarbeiter von Computer Futures weitergegeben wurde und so gleichzeitig mehrere Bereiche abgedeckt wurden. In einem Zeitraum von nur fünf Monaten hat der Ansprechpartner den Standort von Ordina insgesamt 15 Mal besucht, um sich gründlich mit dem Geschäft des Kunden vertraut zu machen und um zu verstehen, welche Qualifikationen die Kandidaten benötigen und in welche Unternehmenskultur sie passen müssen.

Um die Stärke unserer Beziehungen zu unseren Kandidaten und unsere Fähigkeit zu schnellem und effizientem Handeln demonstrieren zu können, luden wir ein Mitglied des Senior Managements zu einem Besuch unseres Büros in Amsterdam ein. Wir demonstrierten die raffinierten Möglichkeiten unserer € 4 Mio.-Datenbank. Wir führten mehrere Suchen durch, damit sie sich aus erster Hand von der Tiefe der Qualifikationen, die wir generieren können, überzeugen konnte. Sie war dermaßen beeindruckt, dass sie die übrigen Teammitglieder einlud, ebenfalls zu kommen und sich das anzuschauen. Nach diesem erfolgreichen Meeting wurde vereinbart, dass uns der Status als bevorzugter Anbieter für den Bereich Festanstellungen gewährt wurde.

Um den Prozess der Suche und Auswahl zu beschleunigen, schlugen wir vor, in unseren Büros, die alle mit modernen und komfortablen Besprechungsräumen und mit der Ausrüstung für Videokonferenzen ausgestattet sind, einen Kandidatenauswahltag durchzuführen. Während dieses Tages interviewten die Manager von Ordina - mit Unterstützung unserer Spezialisten für den vertikalen Markt - acht ausgezeichnete Test-Fachkräfte. Das beschleunigte den Prozess rasant und ermöglichte dem Kunden, die einzelnen Kandidaten an einem Tag zu vergleichen und gleichzeitig die Kandidaten zu beeindrucken, die die schnelle Vorgehensweise vom Interview bis zum Angebot schätzten.

Das Ergebnis

Innerhalb von nur sechs Monaten haben wir 10 Kandidaten für Festanstellung und vier freie Mitarbeiter platziert. Der Kandidatenauswahltag war besonders effektiv, weil vier von acht Teilnehmern an diesem Tag ein Angebot erhielten und es annahmen.

Aufmerksames Client Services Management über mehrere Meetings hinweg und Kundenbewirtung hat die Kundenbeziehung weiter gestärkt; wir freuen uns auf eine Beziehung zum beiderseitigen Nutzen in der Zukunft.

Ein Sprecher von Ordina sagte: „Die Beziehung zwischen Ordina und Computer Futures ist eine professionelle Partnerschaft, bei der eine Balance zwischen den Anforderungen des Unternehmens und dem Ehrgeiz des Kandidaten erzielt wird. Zusagen werden eingehalten und die Berater von Computer Futures verstehen es, sich rechtzeitig auf die Entwicklungen bei Ordina einzustellen. Die persönliche Account Management-Funktion bedeutet, dass wir Sie wie eine natürliche Erweiterung unserer Personalabteilung verwenden."

Smart Workspaces – Vor- und Nachteile der Digitalisierung des Arbeitsplatzes

12 Aug 2022

Bis zum Ausbruch der Corona Pandemie hatte sich ein Großteil der Firmen in Deutschland den Themen Home Office und Digital Workplace konsequent widersetzt oder sie nur zögerlich umgesetzt. Doch das Jahr 2020 brachte die Wende: In zahllosen Bereichen, in denen es technisch und organisatorisch möglich war, musste in kurzer Zeit das Umfeld für ein orts- und zeitunabhängiges Arbeiten geschaffen werden. Mit dem Smart Workplace wurde somit ein Trend beschleunigt, der bereits vor einigen Jahren begonnen hatte.

Rechte und Pflichten rund um die Urlaubsplanung

10 Aug 2022

Sie wollen Ihren Urlaub planen, doch stehen plötzlich vor vielen Fragen? Wann dürfen Sie Urlaub nehmen, wie viele Tage Urlaub stehen Ihnen eigentlich zu? Wir beantworten fünf wichtige Fragen zu Rechten und Pflichten rund um die Urlaubsplanung für Sie.

Als Freelancer mit Gegenangeboten richtig umgehen

28 Jul 2022

Ein Gegenangebot oder auch ein sogenanntes „Counter Offer“ soll Sie überzeugen und mit Vorteilen zum Bleiben bewegen. Wir zeigen Ihnen wie Sie mit einem Gegenangebot als Freelancer richtig umgehen und ob sie es akzeptieren oder ablehnen sollten.

In diesem Abschnitt

Ein Kreditkartenunternehmen

Fachkräftemangel und Compliance-Anforderungen

Software-Anbieter

Großer Einzelhändler

CopperMan Consulting

IT-Lieferant