Kernaufgabe:
Der Technical Writer konzipiert und realisiert Informationsmittel mit technischen Inhalten für Anwenderdokumentation für Produkte und Systeme.

Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben:

  • Erstellen von technischen Handbüchern und Entwicklungsdokumenten für komplexe Geräte, Anla-gen und Systeme in deutscher und englischer Sprache nach den einschlägigen zivilen und militäri-schen Richtlinien in Absprache mit den Entwicklern, der Konstruktion und dem Auftraggeber
  • Mitwirkung bei der Ermittlung von Mengengerüsten sowie vertriebstechnischer Hilfe
  • Auswahl und Anwendung der Arbeitsmittel
  • Mitarbeit an Analyse von Customer Support Anforderungen
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Logistikkonzepten
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Kundentrainings /-schulungen (z.B. durch Erstellung von Trainingsdokumentationen usw.)
  • Erstellung von und Mitarbeit an weiteren ILS-Aufgaben, wie z.B. LSA, LCC, Obsoleszenz-Berichtserstattung

Das bringen Sie mit:
Abgeschlossene dreijährige technische Berufsausbildung, sowie zusätzliche Fach- bzw. Spezial-kenntnisse, die durch Berufserfahrung oder gleichwertige berufliche Fortbildung oder durch eine abgeschlossene technische Fach-/Hochschulausbildung Fachrichtung Techn. Redaktion/Techn. Kommunikation oder vergleichbarem Studiengang erworben wurden

Zwingend erforderlich:

  • Kenntnisse der anzuwendenden, einschlägigen Normen, Standards und Richtlinien
  • Kenntnisse der wesentlichen Begriffe und Elemente mechanischer, elektronischer und DV-Systeme
  • Kenntnisse der einzelnen Arbeitsschritte bei der Erstellung von Technischen Dokumenten
  • Kenntnisse in den Bereichen Didaktik, Kommunikation und Verständlichkeit
  • Kenntnisse der Illustrations- und Visualisierungstechniken und deren zielgerichteter Einsatz sowie die Fähigkeit zur klaren Formulierung von technischen Beschreibungen und Verfahrensabläufen
  • Kenntnisse der relevanten Arbeitsmittel für die Produktion von Text, Graphik und Layout
  • Kenntnisse der Gestaltungsformen und Herstellungstechniken von Print- und neuen Medien
  • Sicherer Umgang mit den nötigen SW-Tools (z.B. Office, SAP, CMS/Redaktionssystem,…)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Von Vorteil:

  • Kenntnisse in der Koordination und Durchführung externer Qualifizierungsmaßnahmen

Generelle Infos:

  • Start ab sofort möglich, nach ihrer Verfügbarkeit

  • 2 Tage Remote-Anteil pro Woche möglich
  • Attraktives Gehalt

Jetzt bewerben